Die Glasphiolen

Heute hat uns eine Lieferung erreicht dessen Verwendungszweck wir finden viel zu selten Beachtung erhält. Seid Anfang des 19. Jahrhunderts wird der Flakon als Hülle für das eigentliche Parfüm genutzt, doch oftmals wird der erste Eindruck eines Duftes durch die uns zur Verfügung gestellten Glasphiolen vermittelt.

Glasphiolen sind meist in 1-3 ml Gebinden zu finden und lassen sich besonders gut als Parfümtester nutzen. Auch bei Jaminar finden die Glasphiolen ihren Einsatz als Tester und werden von uns besonders im Geschäftskundensegment verwendet.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuell, Flakons, Neues von Jaminar, Parfüms/ Düfte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>